Hundespielzeug

Es gibt scheinbar unendliche Arten von Hundespielzeug. Aber nicht alle Spielzeuge sind auch perfekt für jeden Hund geeignet. Auf dieser Seite versuche ich, nach und nach eigene Erfahrungsberichte zu speziellen Hundespielzeugen zu veröffentlichen und damit jedem Interessierten einen ordentliche Grundlage zur Entscheidung zu bieten. 

Immer wieder werden neue Produkte der unterschiedlichen Hersteller hinzugefügt. Natürlich sind die Rezessionen und Tests des Hundespielzeugs rein subjektiv und beziehen sich lediglich darauf, wie mein Hund Kira diese annimmt. Einige grundlegende Tipps können aber gegeben werden, sodass beim Kauf des perfekten Hundespielzeugs auch sicherlich nichts schief gehen kann.

Hundegeschmäcker beim Hundespielzeug unterschiedlichHund spielt mit Hundespielzeug Ball

Gerade für Welpen ist das erste Spielzeug zwar sehr wichtig, doch sollten Frauchen und Herrchen den jungen Hund nicht gleich mit unterschiedlichen Produkten überschütten. Jeder Vierbeiner hat beim Hundespielzeug eine andere Vorliebe und entwickelt erst später einen ganz eigenen Geschmack. Während die einen eher auf gummiartige Spielzeuge stehen, lieben viele Hunde Hundedecken. Andere wiederum sind verrückt nach Bällen. Nur bei selbst gesuchten Stöcken aus dem Wald scheinen sich alle Vierbeiner einig zu sein: zum Spielen im Freien ist dieser spontan immer die beste Wahl. Doch hiervon rät die Hundeschule Ritas Hunde ABC deutlich ab: Stöcke bergen eine hohe Verletzungsgefahr für die Tiere.

Nach einigen Monaten im Hundeleben kann man den Vierbeiner an unterschiedliche Spielzeuge heranführen und prüfen, welches der Hund oder die Hündin als absolutes Lieblingsspielzeug empfindet. Daran kann man sich anschließend beim Spielzeugkauf halten und vergleichbare Produkte in den Einkaufskorb legen.

Robustheit oft entscheidend

Viele Hunde lieben es, auf ihrem Spielzeug rumzureißen und zu kauen. Kuschelige Spielzeuge und Decken sind deshalb oftmals nicht die beste Wahl für die kleinen Racker. Hier empfehlen sich harte und robuste Bälle und andere Spielzeuge, die qualitativ hochwertig und keine Billigproduktionen sind. Hier spielt der Charakter des Hundes eine große Rolle. Dennoch gehört zum Herausfinden des passenden Spielzeugs bei jedem Hund das Austesten unterschiedlicher Produkte. Zu Anfang muss also unter Umständen mit hohem Verschleiß gerechnet werden. Doch auch später gilt: das billigste Spielzeug ist nicht immer das beste.

Kein freier Zugriff auf Spielzeug

Bei der Hundeerziehung ist es wichtig, dem Tier nicht dauerhaften Zugriff auf das Spielzeug zu bieten. Frauchen und Herrchen sollten die Hundespielzeuge nur dann einsetzen, wenn sie selbst mit dem Hund spielen möchten. Die freie Verfügung über die Spielzeuge sollte nicht beim Hund liegen.

Hier eine Liste der aktuell beliebtesten Hundespielzeuge, wie sie aus den Bewertungen und Käufen bei Amazon ergeben:

by Amazon Auto Links

Social Share Toolbar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>